Tansania/Sansibar 2021 Anmeldung offen

JP Wirz
JP Wirz

14 Reisetage - Ostafrikas Schönheit erleben!

Wir zeigen Ihnen Tansania von seiner schönsten Seite. Das Land, etwa halb so gross wie Westeuropa, hat mit seinen Nationalparks Tarangire, Manyara Lake, Ngorongoro-Schutzgebiet und Serengeti grandiose Naturwunder zu bieten. Endlose Savannen, Wälder mit Akazien, Eukalypten, riesigen Baobabs (Affenbrotbäume), eine faszinierende Tierwelt wie die «Big Five» (Elefant, Nashorn, Löwe, Leopard und Büffel) und über fünfhundert verschiedene Vogelarten – das ist Afrika pur! Tansania hat mehr als einhundertzwanzig Volksstämme, darunter die stolzen Massai, einstige Krieger, die ihre halbnomadische Lebensweise, ihre Sitten und Bräuche heute noch pflegen. Im Gegensatz zum «wilden» Afrika besuchen wir anschliessend das exotische Sansibar. Die Insel lebte einst hauptsächlich vom Handel mit Sklaven, Elfenbein und Gewürzen. Hier geniessen wir die traumhaft schönen Sandstrände, den wunderbaren Klang der Taarab Musik und die betörenden Düfte von Nelken, Zimt und Vanille. «Karibu» – willkommen im Garten Eden von Ostafrika!

ZUR REISE