Rekognoszierungsreise Kalabrien / Sizilien

Lisa Wirz-Beckmann
Lisa Wirz-Beckmann

Mamma mia! Was für eine gelungene Kombination!

Im September 2020 waren JP und ich trotz der «besonderen Lage» auf Rekognoszierungreise im Süden von Italien. Wir sind und bleiben optimistisch, dass wir 2021 wieder die Welt entdecken können, diese Reise ist vom 6. bis 17. Mai 2021 geplant.

 

Start ist in Kalabrien

Hier sucht man grosse Ferienanlagen vergebens. Überhaupt, Kalabrien hat es geschafft, authentisch zu bleiben. Das werden Sie vor allem in Civita bei unserem Aufenthalt in den Bergen erleben. Dorfleben pur! Und für einmal wohnen wir nicht in einem Hotel, sondern in Privathäusern. Für mich war der Aufenthalt im Norden von Kalabrien die schönste Erfahrung der ganzen Reise. 

Sizilien bietet alles, was das Besucherherz begehrt.

Neben Meer, Natur und Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas, lockt Sizilien mit besonders vielen Kulturschätzen aus verschiedenen Epochen. 

Wie immer bei Wirz Travel legen wir besonders Wert auf eine sorgfältige Wahl der Restaurants, die lokale Spezialitäten und regionale Weine anbieten. Unsere kompetente und charmante Reiseleiterin wird Sie mit ihrem Wissen über Geschichte, Kultur und Gesellschaft begeistern. Das Programm finden Sie ab ca. Ende Oktober auf unserer Homepage. Bei Interesse notieren wir Sie gerne jetzt schon.