Kanada 2018

Das nächste Reisedatum:

17. August 2018 - 04. September 2018
Anmeldung offen
jetzt anmelden

19 Reisetage – im zweitgrössten Land der Erde! Grandiose Städte und Natur pur! Es sind die Ursprünglichkeit und die Weite dieses Landes, die uns Schweizer an Kanada faszinieren.

Auf dieser Reise vom Osten in den Westen Kanadas erleben Sie trendige Metropolen, glasklare Seen, wilde Bären und Elche, Strände, Meer und Eis.
Der urbane Höhepunkt im Osten ist Toronto: ein multikultureller Schmelztiegel, Wirtschaftszentrum und führender Finanzplatz. Von dort aus ist es nicht mehr weit zu den beeindruckenden Niagara Falls. Der Tagesausflug zu den weltbekannten Wasserfällen ist ein einmalig schönes Erlebnis. Auch die Schifffahrt auf dem St. Lawrence River zu den 1’000 Inseln wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben.
Im Westen besuchen Sie die eindrücklichen Städte Calgary, Victoria und Vancouver. Unsere Reise führt uns durch den Banff- und Jasper-Nationalpark sowie durch die Rocky Mountains.
Erfahrungsgemäss ist diese Reise immer schnell ausgebucht. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich früh anzumelden. Kommen Sie mit und erleben Sie Kanada à la Wirz Travel – seit 1992 ein beliebtes Reiseziel, welches unsere Kunden begeistert.

Reisetagebuch

1. Tag
Zürich – Toronto

Treffpunkt ist am Flughafen Zürich-Kloten. Linienflug mit Air Canada in Economyklasse nach Toronto. Transfer ins Hotel. Vor dem Abendessen im Hotel haben Sie noch etwas Zeit, sich auszuruhen.

2. Tag
Toronto, «City Tour»

Auf der grossen Stadtrundfahrt lernen Sie Toronto und seine Umgebung kennen. Toronto ist mit 2,6 Millionen Einwohnern die grösste Stadt Kanadas und die Hauptstadt der Provinz Ontario. Unzählige Wolkenkratzer prägen das Stadtbild. Für den Welcome Canada Lunch lassen wir uns ins Restaurant des CN Towers auf 350 Meter «hinauf-liften». Anschliessend Fortsetzung der Stadtrundfahrt. Abendessen in einem Pub.

3. Tag
Toronto, «Niagara-Fälle»

Ein feuchtfröhlicher Tag. Heute besuchen wir die imposanten Niagara-Wasserfälle an der Grenze zwischen dem Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario. Der Niagara River verbindet den Eriesee mit dem Ontariosee. Bei den Niagara-Fällen stürzt er 57 Meter in die Tiefe. Mit dem Boot fahren wir zu den tosenden Fällen. Nach einem Buffet-Mittagessen fahren wir zurück nach Toronto. Abendessen in der Nähe des Hotels.

4. Tag
Toronto – Kingston

Wir verlassen Toronto und fahren weiter zur alten Festungsstadt Kingston. Hier machen wir Halt und geniessen ein feines Mittagessen in einem typischen Beizli. Nachmittags haben Sie noch etwas Zeit, das schmucke Städtchen auf eigene Faust zu besichtigen. Abendessen in einem Steak-House.

5. Tag
Kingston – Ivy Lea, «Bootsfahrt durch die 1’000 Inseln / Upper Canada Village» – Gatineau

Heute Vormittag fahren wir nach Ivy Lea und unternehmen eine unvergessliche Bootsfahrt durch die 1’000 Inseln. Anschliessend Mittagessen und Besichtigung des Upper Canada Village (Freilichtmuseum). Weiterfahrt nach Gatineau zu unserem Hotel. Südlich von Gatineau – nur durch den Ottawa River getrennt – befindet sich die kanadische Hauptstadt Ottawa.

6. Tag
Gatineau – Ottawa, «City Tour»

Seit 1864 wurde Ottawa zur kanadischen Bundeshauptstadt ausgebaut. 1865 errichtete man hoch über dem Ottawa River das Parlamentsgebäude, welches heute Zentrum des Regierungsviertels ist. 1867 kam hier das erste kanadische Parlament zusammen. Am Vormittag steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Sie werden von der Sauberkeit dieser Stadt beeindruckt sein. Nach dem Mittagessen in der Altstadt fahren wir zum «Museum of Civilization» für einen Fotostopp. Zurück im Hotel haben Sie Zeit, sich auszuruhen, den Komfort des Hotels zu geniessen oder alleine auf Entdeckungstour zu gehen, bevor wir uns wieder für das gemeinsame Abendessen in unserem schönen Hotel treffen.

7. Tag
Gatineau  – Ottawa – Toronto – Calgary – Banff

Wir fahren zum Flughafen von Ottawa und fliegen via Toronto in den Westen nach Calgary. Auf dem Weg nach Banff sehen wir das Olympia-Gelände. Banff ist die grösste Ortschaft innerhalb des Banff Nationalparks.

8. Tag
Banff, «Lake Louise»

Heute steht ein landschaftlich äusserst reizvoller Tag auf dem Programm. Wir unternehmen einen Ausflug zum Lake Louise. Seine wunderbare türkisblaue Farbe stammt vom Steinmehl, das von Gletscherschmelzwasser in den See gespült wird. Weiterfahrt zum Moraine Lake, ein weiteres landschaftliches Highlight. Rückfahrt nach Banff und Mittagessen. Anschliessend fahren wir mit der Banff Gondola zum Sulphur Mountain.

9. Tag
Banff – Jasper

Dem Bow Valley Parkway entlang fahren wir zum Johnston Canyon. Frühes Mittagessen. Auf dem Weg nach Jasper kommen wir zu einem nächsten Höhepunkt. Auf den «Columbia Ice Fields» fahren wir mit dem riesigen Snowmobil über den Athabasca Gletscher. Heute Abend übernachten wir in Jasper.

10. Tag
Jasper – Kamloops

Mitten durch die prächtigen Rocky Mountains führt uns die heutige Route am fast 4‘000 Meter hohen Mount Robson vorbei, höchster Berg der Rockies. Wenn wir da sind, zeigt er sich meist von seiner schönsten Seite – ohne Nebel. Anschliessend fahren wir Richtung Süden und passieren zig Provincial Parks. Heute übernachten wir in Kamloops in einer Country Lodge.

11. Tag
Kamloops – Whistler Village

Die Reise geht weiter auf dem Transcanada Highway 1 durch die wüstenartige Einsamkeit. Hier kommt Goldgräber-Feeling auf. Mittagessen in Lillooet. Jetzt führt der Highway nur noch durch ziemlich dünn besiedeltes Gebiet. Natur pur und Postkarten-Sujets vom Feinsten. Abendessen und Übernachtung in Whistler Village. Hier im grössten Skigebiet Nordamerikas (Whistler-Blackcomb) wurden 2010 im Rahmen der Olympischen Winterspiele die alpinen Skiwettbewerbe ausgetragen.

12. Tag
Whistler Village – Nanaimo

Wir reisen mit dem Bus bis Horseshoe Bay, wo wir auf die Fähre einschiffen und bis nach Nanaimo fahren. Kleiner Lunch auf dem Schiff. Wir übernachten in Nanaimo, der zweitgrössten Stadt der Pazifikinsel Vancouver Island. Nanaimo wurde vor allem durch die Kohlevorkommen und deren Abbau bekannt.

13. Tag
Nanaimo – Victoria

Gemütliche Fahrt auf der Victoria Island Richtung Süden. Wussten Sie, dass die Victoria Island die achtgrösste Insel der Welt ist? Spaziergang im Cathedral Grove mit seinen imposanten Mammut-Bäumen. Mittagessen in Port Alberny. Nachmittags Besichtigung von Chemanius, bekannt wegen seiner 39 sehenswerten Wandbilder. Weiterfahrt nach Victoria und Abendessen im Hotel.

14. Tag
Victoria, «BC Museum»

Victoria ist die Hauptstadt von BC (British Columbia). Dank des milden Klimas und der vielen Sonnenstunden blühen hier Blumen zu jeder Jahreszeit. So hat sich denn Victoria einen Namen als «Stadt der Gärten» gemacht. Vormittags Besichtigung des interessanten BC Museums. Mittagessen im Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie zu Fuss die schöne Hauptstadt von British Columbia und profitieren Sie von der zentralen Lage des Hotels. Abendessen in der Stadt.

15. Tag
Victoria – Vancouver

Bevor wir Victoria verlassen, besuchen wir den botanischen Garten «Butchart Gardens». Aus einem ehemaligen Steinbruch entstand ein fantastischer Paradiesgarten. Wir werden in diesem beeindruckenden Ambiente zu Mittag essen. Am Nachmittag verlassen wir Vancouver Island per Fähre und kommen in die schönste Stadt Kanadas: Vancouver. Hier bleiben wir drei Nächte. Feines Abendessen im Hotel.

16. Tag
Vancouver, «City Tour»

Heute lernen wir Vancouver auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt kennen. Die vom Meer umschlungene Stadt begeistert durch die landschaftlich reizvolle Umgebung und durch die gepflegten Parkanlagen. Abendessen über den Dächern von Vancouver.

17. Tag
Vancouver, «Grouse Mountain»

Nutzen Sie den heutigen freien Tag zum Ausschlafen und um die letzten Einkäufe zu tätigen. Am späteren Nachmittag fahren wir mit einer Schweizer Seilbahn auf den Grouse Mountain, von wo wir eine herrliche Aussicht auf Vancouver geniessen können. Bei einem gediegenen Goodbye Canada Dinner stossen wir ein letztes Mal auf die gemeinsamen Reiseerlebnisse an.

18. Tag
Vancouver – Zürich

Frühmorgens Rückflug via Toronto in die Schweiz nach Zürich.

19. Tag
Ankunft Zürich

Am Vormittag landen wir in Zürich-Kloten. Ein wunderschöne Reise ist vorbei, doch die Erinnerungen bleiben für immer.

 

«Die beiden schönsten Dinge sind die Heimat, aus der wir stammen, und die Heimat, nach der wir wandern.»
Heinrich Jung-Stilling

 

Programm-, Hotel- und Preisänderungen vorbehalten!
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der Wirz Travel AG, 6060 Sarnen

Hinweis: 

  • Für die Einreise nach Kanada benötigen Schweizer Bürger eine Einreisegenehmigung (eTA), die wir für Sie einholen.

Kanada-Highlights

 

Toronto und Umgebung
Welcome Lunch auf dem CN Tower und Tagesausflug zu den Niagara-Fällen mit Bootsfahrt.
Thousand Islands
Bootsfahrt zu den 1’000 Inseln auf dem St. Lawrence River.
Athabasca Gletscher
Fahrt mit dem Riesen-Snowmobil auf den Athabasca Gletscher.
Rocky Mountains
Fahrt durch die prächtigen Rocky Mountains am fast 4’000 Meter hohen Mount Robson vorbei.
Victoria
Besichtigung des Blumenparadieses «Butchart Gardens».
Vancouver
Gediegenes Abschieds-Dinner auf dem Grouse Mountain mit schöner Aussicht auf Vancouver.

Dies alles ist im Preis inbegriffen:

  • Reise nach Programm ab/bis Zürich-Kloten
  • Linienflug mit Air Canada in Economyklasse Zürich – Toronto / Ottawa – Toronto – Calgary / Vancouver – Toronto – Zürich (Preis für Businessklasse auf Anfrage)
  • Alle Übernachtungen in Mittel- und Erstklasshotels (einfache Lodge in Jasper)
  • Gepäckservice in den Hotels
  • Alle Frühstücksbuffets, alle Mittag- und Abendessen
  • Getränke zu den Hauptmahlzeiten: Wein/Bier, Kaffee/Tee
  • Alle Transfers und Ausflüge
  • Alle Eintrittsgelder
  • Welcome Canada Lunch auf dem CN Tower in Toronto
  • Stadtrundfahrten in Toronto, Ottawa, Calgary und Vancouver
  • Ausflug zu den Niagara-Fällen
  • Schifffahrt durch die 1’000 Inseln
  • Besuch des Upper Canada Village
  • Fahrt mit dem Snowmobil auf dem Columbia Ice Field
  • Fähre von Horseshoe Bay nach Nanaimo
  • Besuch des Blumenparadies Butchart Garden in Victoria
  • Fähre von Swartz Bay nach Tsawwassen
  • Abschieds-Abendessen auf dem Grouse Mountain… und vieles mehr!
  • Reiseleitung durch Wirz Travel
  • Für Ihre Sicherheit: Reiseleitungs-Assistenz mit medizinischer Ausbildung
  • Alle Flughafen- und Sicherheitstaxen (CHF 504.–, Stand 15.7.2017)
  • Alle Trinkgelder in den Hotels und Restaurants
  • Trinkgeld für die Stadtführer und die Busfahrer
  • Informations-Treffen vor Abreise mit Mittagessen
  • Einreisegenehmigung eTA
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Im Preis nicht inbegriffen:

  •  An-/Abreise zum/vom Flughafen Zürich-Kloten
  •  Annullations-, Extrarückreise- und Gepäckversicherung
  •  Eventuelle nachträgliche Preisanpassungen der Transportunternehmen ab 16.7.2017

Pauschalpreis pro Person:

Im Doppelzimmer
Zuschlag für Zimmer zur Alleinbenutzung
CHF
CHF
12’450.–
1’650.–

 

Alle Leistungen sind im Preis inbegriffen.
Sie brauchen während dieser Reise keinen einzigen zusätzlichen Franken.

Reiseroute Hinweis Preise & Leistungen Highlights
Allgemeine Reisebedingungen