Japan/Bali

Das nächste Reisedatum:

05. April 2018 - 22. April 2018
Anmeldung offen
jetzt anmelden

18 Tage – Japan und Bali – zwei fernöstliche Reiseziele stilvoll kombiniert à la Wirz Travel.

Japan ist ein Land voll landschaftlicher und kultureller Schönheiten. Nirgendwo prallen Gegensätze zwischen uralter Tradition und ultramoderner Technik so harmonisch zusammen wie im Land der aufgehenden Sonne.
Wir zeigen Ihnen während unserer Reise die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten Japans. Höhepunkte sind die Fahrten im Super Express Shinkansen und mit der Kintetsu Railway. Futuristische Wolkenkratzer und malerische Shinto Tempel sind ebenso gegenwärtig wie elegante Shoppingstrassen. Sie übernachten unter anderem in einem typisch japanischen Hotel – in einem Ryokan. Auch reisen wir auf den heiligen Berg Koyasan und übernachten in einem Kloster.
Die Höflichkeit und die Gastfreundschaft der Bewohner tragen ebenfalls dazu bei, dass sich Besucher in Japan sehr wohlfühlen.
Auf Bali – Insel der Götter – geniessen wir Luxus pur in der gediegenen Hotelanlage an der Nusa Dua Beach. Wir lassen die Seele baumeln und erkunden den Süden und das Landesinnere der Insel. Es erwarten Sie eine üppige Vegetation, endlose Reisterrassen, feine Sandstrände und die Herzlichkeit der Balinesen.

Reisetagebuch

1. Tag
Zürich – Singapur
Treffpunkt ist am Flughafen Zürich-Kloten. Linienflug mit Singapore Airlines in Economyklasse nach Singapur.

2. Tag
Ankunft Singapur, «City Tour»
Früh morgens Ankunft in Singapur und Transfer ins Hotel. Ihr Zimmer ist schon bezugsbereit. Zeit zum Ausruhen. Erstes gemeinsames Mittagessen. Danach unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch den Stadtstaat. Singapur ist flächenmässig der kleinste Staat Südostasiens und ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Hier vereinen sich verschiedene Völker Asiens, aber auch der Einfluss westlicher Länder ist spürbar. Ausserhalb des Zentrums gibt es Naturreservate und Grünanlagen, die einen wohltuenden Kontrast zur hektischen Innenstadt bilden. Heute sehen wir zwei Stadtteile: China Town und Little India.

3. Tag
Singapur – Tokyo
Wir verlassen unser gediegenes Stadthotel. Transfer zum Flughafen. Flug mit Singapore Airlines in Economyklasse nach Tokyo. Ankunft am Narita Flughafen. Begrüssung durch die deutschsprachige, japanische Reiseleiterin. Sie wird uns während der ganzen Reise durch Japan begleiten. Fahrt mit dem Bus in die Stadt zum Hotel.

4. Tag
Tokyo, «Stadtrundfahrt»
Wir erleben die Metropole mit ihren 12 Millionen Einwohnern und ihren extremen Gegensätzen. Tokyo ist das kulturelle Zentrum Japans, die politische Machtzentrale, Sitz des Kaisers und – man staune – das heisseste Nightlife-Pflaster des Landes. Besichtigung des Meiji Shrine Shinto Tempels, des Tokyo Metropolitan Government Office und des Eingangs des Kaiserpalastes. Leichtes Mittagessen in luftiger Höhe. Anschliessend fahren wir zum schönsten Buddhisten Tempel Tokyos, zum Asakusa Kannon Tempel. Am Schluss reicht die Zeit für einen Bummel durch die farbige Nakamise Shopping Arkade. Willkommens-Teppanyaki-Dinner.

5. Tag
Tokyo, «Tagesausflug Nikko» 
Abfahrt zum Tagesausflug in das Naturschutzgebiet von Nikko. Hier befindet sich der Toshogu Shrine, der 1636 als Mausoleum für Leyasu Tokugawa erbaut wurde und als eines der grössten historischen Wahrzeichen Japans gilt. Anschliessend fahren wir auf der Irohazaka Bergstrasse zum Kegon Wasserfall und zum Chuzenji See. Rückfahrt nach Tokyo in das schier endlose Häusermeer.

6. Tag
Tokyo – Kamakura – Hakone
Wir verlassen Tokyo und fahren Richtung Berge und Mt. Fuji. Unterwegs in Kamakura besuchen wir die Buddha Statue Great Buddha Daibutsu. Weiterfahrt in die Bergregion Hakone. Hierher kommen nicht nur Touristen, auch die Bevölkerung von Tokyo schätzt diese Gegend, um der Hektik der Grossstadt zu entfliehen. Programm je nach Wetter. Abendessen und Übernachtung in einem traditionellen, japanischen Ryokan Hotel. Eine spezielle Erfahrung!

7. Tag
Hakone – Odawara – Nagoya – Toba
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus zum Bahnhof von Odawara. Danach geht’s mit dem Super Express Shinkansen Zug nach Nagoya. Hier steigen wir um auf die Kintetsu Railway und fahren weiter nach Ise-shi. Im Zug wird ein feiner Picknick-Lunch serviert. Nach Ankunft besichtigen wir den Ise-jingu Shrine (Geku). Abendessen im Hotel in Toba.

8. Tag 
Toba – Shima
Heute Vormittag setzen wir die Besichtigungen in und um Ise/Toba fort. Nach dem Mittagessen besuchen wir die Perleninsel Mikimoto. Hier sehen Sie die berühmten Ama Perlen-Taucherinnen. In den Vorführräumen werden uns die Tricks gezeigt, mit denen man Austern dazu bringt, Perlen zu produzieren. Anschliessend Weiterfahrt nach Shima.

9. Tag 
Shima – Koyasan/Mount Koya 
Durch eine abwechslungsreiche Berglandschaft fahren wir nach Koyasan/Mount Koya (ca. 900 m ü. M.). Auf den abgeflachten Gipfeln befinden sich heute 154 Tempel. In einem dieser Tempel übernachten wir, geniessen ein vegetarisches Abendessen und werden in das Mönchsleben miteinbezogen. Die mystische Stimmung im Kloster wird auch Sie beeindrucken.

10. Tag
Koyasan/Mount Koya – Kyoto 
Vor dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, an einer buddhistischen Zeremonie im Tempel teilzunehmen. Anschliessend fahren wir nach Nara. Hier besichtigen wir die Hauptattraktion, den Todaiji Tempel mit dem grössten Buddha Japans im grössten Holzgebäude der Welt. Es erwarten Sie auch etwa 1‘000 halbzahme «Rehli». Die Reise geht weiter nach Kyoto.

11. Tag 
Kyoto, «Stadtrundfahrt» 
Heute Vormittag nehmen wir uns Zeit, Kyoto zu besichtigen. Wussten Sie, dass es in Kyoto über 2000 Tempel und Schreine gibt, drei Paläste, Dutzende von Gärten und Museen? Wir beschränken uns auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

12. Tag 
Kyoto, «Tee-Zeremonie» 
Nach dem feinen Frühstück steht heute Vormittag eine Tee-Zeremonie auf dem Programm. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, wobei unsere japanische Reiseleiterin einige Tipps für Sie bereit hat.

13. Tag
Kyoto – Osaka, «Stadtrundfahrt»
Gemütliche Fahrt nach Osaka. Osaka wurde im zweiten Weltkrieg nahezu zerstört, heute erscheint die Stadt modern mit vielen futuristischen Hochhäusern und Bauten. Bei Ankunft unternehmen wir eine Stadtrundfahrt. Wir sehen unter anderem das Umeda Sky Building, das spektakulärste Beispiel moderner Architektur Osakas. Die Stadt fasziniert aber vor allem nachts, wenn die leuchtenden Neonschilder die Bewohner auf die Strasse locken.

14. Tag
Osaka – Singapur – Denpasar/Bali – Nusa Dua 
Sayonara Japan! Am Vormittag Flug mit Singapore Airlines in Economyklasse nach Singapur. Umsteigen und Weiterflug nach Denpasar/Bali. Willkommen auf der Insel der Götter! Bali hat alles zu bieten, was das Touristenherz höher schlagen lässt: eine lebendige Kultur, atemberaubende Sonnenuntergänge, Shoppingoasen, klassisches Kunsthandwerk und natürlich spektakuläre Landschaften. Wir fahren zu unserem luxuriösen Hotel an der Nusa Dua Beach.

15. Tag
Nusa Dua, «Uluwatu Tempel»
Ausschlafen! Zeit, um die grandiose Hotelanlage auszukundschaften. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug zum Uluwatu Tempel. Er liegt im Süden der Insel, ganz spektakulär auf einer 70 Meter hohen Felsklippe über dem Meer. Bekannt ist er vor allem für die dort lebenden Affen und Sonnenuntergänge. Abendessen mit balinesischer Tanzshow im Hotel.

16. Tag
Nusa Dua, «Ausflug nach Ubud»
Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Ubud. An Reisterrassen vorbei fahren wir in nördlicher Richtung und erreichen in etwas mehr als einer Stunde Ubud. Die Kleinstadt gilt als das kulturelle Zentrum Balis. Wir kommen zu einem weiteren Höhepunkt der Reise: eine Kochdemonstration im The Chedi Club Ubud. Der Küchenchef Dean und sein Team verraten uns feine indonesische Rezepte und servieren uns danach eine balinesische Reistafel zum Mittagessen. Zurück in unserem Hotel geniessen wir den letzten Abend am Strand.

17. Tag
Nusa Dua, «freier Tag» – Denpasar – Singapur 
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung – wenn Sie mögen. Unser deutschsprachiger Reiseleiter ist anwesend und berät Sie gerne bei der Planung des heutigen Tages. Oder geniessen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Ihr Zimmer ist so oder so bis am späten Nachmittag reserviert, damit Sie den letzten Ferientag noch richtig auskosten können. Transfer zum Flughafen und Flug mit Singapore Airlines in Economyklasse nach Singapur.

18. Tag
Singapur – Zürich
Nach Mitternacht Weiterflug nach Zürich-Kloten. Ankunft am Vormittag desselben Tages. Eine einzigartige Reise ist zu Ende, doch die schönen Erinnerungen bleiben für immer!

 

«Es ist besser, etwas einmal selbst
zu sehen, als tausendmal davon zu hören.»
Asiatisches Sprichwort

 

Programm-, Hotel- und Preisänderungen vorbehalten!
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der Wirz Travel AG, 6060 Sarnen

Hinweise: 

  • Bei dieser Reise ist Wein nur abends inklusive.
  • Mit Wirz Travel brauchen Sie sich um nichts zu kümmern und keine Angst vor zu exotischem Essen zu haben. Die von uns ausgewählten Essen sind köstlich. Ausserdem bereiten wir Sie anlässlich unseres Informations-Treffens bestens auf die Reise vor und machen Sie mit den Gepflogenheiten der Japaner und der Indonesier vertraut.

Japan/Bali-Highlights

 

Tokyo
Schier endloses Häusermeer.
Hakone
Nicht nur bei Touristen beliebt. Übernachtung in einem traditionellen, japanischen Ryokan.
Koyasan/Mount Koya
Einblick ins Mönchsleben.
Hochgeschwindigkeitszüge
Ein besonderes Erlebnis sind die Fahrten im Shinkansen Express und mit der Kintetsu Railway.
Kyoto
Tee-Zeremonie.
Bali
Würdiger Abschluss im Grand Hyatt Bali an bester Lage in Nusa Dua.

Dies alles ist im Preis inbegriffen:

  • Reise nach Programm ab/bis Zürich-Kloten
  • Linienflüge mit Singapore Airlines in Economyklasse Zürich – Singapur – Tokyo/Osaka – Singapur – Denpasar – Singapur – Zürich (Preis für Businessklasse auf Anfrage)
  • Übernachtungen in Erstklass- und Luxushotels
  • Eine Übernachtung in einem traditionellen Ryokan Hotel
  • Eine Übernachtung in einem Kloster (einfache Unterkunft)
  • Early check-in im Hotel in Singapur
  • Late check-out im Hotel in Nusa Dua
  • Gepäckservice in den Hotels
  • Alle Frühstücksbuffets, alle Mittag- und Abendessen
  • Getränke zu den Hauptmahlzeiten:
  • Mittags: Bier, Soft Drinks, Kaffee/Tee
  • Abends: Wein/Bier, Kaffee/Tee (kein Alkohol im Kloster)
  • Alle Transfers und Ausflüge
  • Sämtliche Eintritte zu Sehenswürdigkeiten
  • Stadtrundfahrten in Singapur, Tokyo, Kyoto und Osaka
  • Fahrt mit dem Super Express Shinkansen
  • Fahrt mit der Kintetsu Railway
  • Teilnahme an einer Tee-Zeremonie in Kyoto
  • Ausflug zum Uluwatu Tempel auf Bali
  • Balinesische Tanzshow im Hotel
  • Ausflug nach Ubud mit Kochdemonstration im The Chedi Club
  • Reiseleitung durch Wirz Travel
  • Lokaler, deutschsprachiger Stadtführer in Singapur
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Japan
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Bali
  • Für Ihre Sicherheit: Reiseleitungs-Assistenz mit medizinischer Ausbildung
  • Alle Flughafen- und Sicherheitstaxen (CHF 111.–, Stand 15.7.2017)
  • Alle Trinkgelder in den Hotels und Restaurants
  • Alle Trinkgelder für lokale Reiseleiter und Busfahrer
  • Informations-Treffen vor Abreise mit Mittagessen
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • An-/Abreise zum/vom Flughafen Zürich-Kloten
  • Annullations-, Extrarückreise- und Gepäckversicherung
  • Eventuelle nachträgliche Preisanpassungen der Transportunternehmen ab 16.7.2017
  • *Wein bei den Mittagessen

Pauschalpreis pro Person:

Im Doppelzimmer
Zuschlag für Zimmer zur Alleinbenutzung
CHF
CHF
15’940.–
1’990.–

 

Alle Leistungen sind im Preis inbegriffen (ausser Wein bei den Mittagessen).
Sie brauchen während dieser Reise keinen einzigen zusätzlichen Franken.

Reiseroute Hinweis Preise & Leistungen Highlights
Allgemeine Reisebedingungen